Cranio Ausbildung

Unsere Grund-Ausbildung in Craniosacraler Balance

Einführungs-
Seminar

Termine:
06. & 07.07.2024
16. & 17.11.2024 uvm.

Ausbildungs-
Seminar 1

Termine:
01.05.-09.05.2025
24.04.-02.05.2026

Ausbildungs-
Seminar 2

Termine:
21.-29.03.2025
20.-28.03.2026

Ausbildungs-
Seminar 3

Termine:
14.-22.02.2025
13.-21.02.2026

Supervisionen während der Ausbildung

Supervision in Eckernförde

Termine:
30. & 31.08.2024
12. & 13.09.2025

Supervision in Husum

Termine:
22. & 23. November 2024
21. & 22. November 2025

Curriculum

Das Ausbildungsseminar 1 beginnt mit struktureller Arbeit und viel Praxiserfahrung. In den Seminaren 2 und 3 werden die Techniken vertieft, erweitert und der biodynamische Ansatz nach Dr. Sutherland vermittelt. Damit entspricht die Ausbildng der aktuellen Entwicklung der Craniosacralen Therapie – gleichzeitig werden neue Forschungsergebnisse einbezogen. Jedes der 3 Ausbildungsseminare dauert 9 Tage. (100 UE)

Die gesamte Ausbildung (644 UE) wird regelmäßig mit Supervisionsangeboten und persönlichen Feedbacksitzungen begleitet und kann am Abschluss zertifiziert werden. Dies berechtigt zur Verwendung des Namens „Craniosacrale Balance“.

In jedem, in sich abgeschlossenen Ausbildungsseminar, erlernst du fundierte, aufeinander aufbauende Techniken der Craniosacralen Arbeit und erhältst Kenntnisse über Anatomie und Physiologie. Gleichzeitig ist auch Raum vorhanden für deine eigenen Wachstums- und Selbsterfahrungsmöglichkeiten.

Im Laufe der Ausbildung verbinden sich dann deine Fertigkeiten in der Körperarbeit zunehmend mit verbaler Kommunikationstechnik und dynamisch- integrativer Prozess- und Energiearbeit. Unser Unterricht findet in einem Seminarraum in angenehmer, ruhiger Atmosphäre des TÖZ – Technik und Ökologiezentrum – in Eckernförde statt.

Du bist bereits therapeutisch unterwegs oder nutzt vielleicht den beruflichen Quereinstieg? Sei von Herzen willkommen. Wir freuen uns, dich auf deinem persönlichen Cranio Weg zu begleiten.

Einführungsseminar

An diesem Schnupper-Wochenende erhältst du die Möglichkeit, in den „Rhythmus des Lebens“ einzutauchen.
Auf leicht verständliche Weise vermitteln wir dir einen Einstieg in die Theorie zur Cranio, kombiniert mit direkter praktischer Umsetzungsmöglichkeit.

Seminarinhalte
Kurze geschichtliche Entwicklung der Craniosacralen Therapie
Anatomie und Funktion des Craniosacralen Systems
Wahrnehmungsübungen
Erspüren der craniosacralen Bewegung an verschiedenen Körperstellen
Entspannungstechniken für Bindegewebe und Faszien an Kreuzbein, Zwerchfell und Brustkorb
Einladung in die Stille – Indikation/Kontraindikation
Das biomechanische und biodynamische Konzept

Du erhältst eine Bescheinigung über deine Teilnahme und ein Skript, welches dir das weitere Üben erleichtert.
Nun hast du bereits gelernt, wie du deine Lieben mit einer kleinen Cranio-Wohlfühlbehandlung begleiten kannst.

Das EF-Seminar beinhaltet 15 Stunden = 20 UE

In diesem Seminar bist du willkommen als therapeutisch, heilberuflich Arbeitende und therapeutisch, heilberuflich Arbeitender und ebenso, wenn du einen motivierten beruflichen Quereinstieg machen möchtest.

Dieses Seminar ist anerkannt für Bildungsfreistellung. Finde Infos über Förderungsmöglichkeiten bei der Investitionsbank deines Bundeslandes. In Schleswig-Holstein: www.ib-sh.de

Die Teilnahme an einem EF- Seminar ist Voraussetzung für das Ausbildungsseminar 1 der Schule.

Seminarleiterinnen:
Sabine Röhrs, Dörthe Vollbehr, Eva Hübner

Termine:
06. & 07.07.2024 – in Eckernförde mit Dörthe Vollbehr
14. & 15.09.2024 – in Nehms mit Dörthe Vollbehr
16. & 17.11.2024 – in Lübeck mit Sabine Röhrs
18. & 19.01.2025 – in Lübeck mit Sabine Röhrs
01. & 02.02.2025 – Ascendium Akademie (Anmeldung nur über: info@ascendium-akademie.de)
Seminarzeit:
2 Tage = 20 UE Theorie und Praxis
Sa 9-18 Uhr und So 9-17 Uhr
Gebühr:
180,00 EUR
Teilnahmevoraussetzung:
Keine
Kontakt:
hallo@craniosacrale-balance.de

Ausbildungs-Seminar 1

Das Seminar 1 bietet dir eine umfassende Einführung in das Craniosacrale System, in seinen Rhythmus und seine Funktion. Es ist ein in sich abgeschlossenes Seminar und kann unabhängig von weiteren Seminaren gebucht werden.
Der Unterricht ist an der Craniosacralen Biodynamik ausgerichtet, und du erhältst eine gute Orientierung durch die strukturierten aufeinander aufbauenden Arbeitsschritte.
Es werden dir genaue Techniken vermittelt, die das Craniosacrale System freisetzen, unterstützen und anregen. Schwerpunkte sind die Arbeit am Bindegewebe, mit den Schädelknochen und ihren Membranen, sowie das Erkennen von ganzkörperlichen Zusammenhängen.
Du lernst Schritt für Schritt den Aufbau einer einfachen und gleichzeitig intensiv wirkenden Sitzung und darüber hinaus machst du sehr viele praktische Eigenerfahrungen, wenn du selbst auf der Liege im Cranio berührt wirst.

Seminarinhalte
Das Craniosacrale System
Anatomie und Physiologie
Arbeiten mit den Schädelknochen und ihren Bewegungen
Arbeit mit den verschiedenen Membranen
Klare Energiearbeit
Berührung mit dem besonderen „craniosacralen Touch“
Aufbau und Arbeit mit dem „10 Punkte Protokoll“

Nach diesem Seminar bist du gut vorbereitet, das Erlernte in deiner Praxis sicher umzusetzen.

Seminarzeit 80 Stunden = 100 UE in Theorie und Praxis

Du erhältst ein Studienheft, verschieden Lehrgangsunterlagen, ein ausführliches Skript (ca. 60 Seiten) für dein weiteres, von uns begleitetes Eigenstudium.

Seminarleiterinnen:
Sabine Röhrs, Dörthe Vollbehr

Termine:
01.05. bis 09.05.2025 – TÖZ Eckernförde
24.04. bis 02.05.2026 – TÖZ Eckernförde
Seminarzeit:
9 Tage = 100 UE Theorie und Praxis
8:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Gebühr:
960,00 EUR
Dieses Seminar ist anerkannt für Bildungsfreistellung. Finde Infos über Förderungsmöglichkeiten bei der Investitionsbank deines Bundeslandes. In Schleswig-Holstein: www.ib-sh.de
Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme am Einführungskurs
Kontakt:
hallo@craniosacrale-balance.de

Ausbildungs-Seminar 2

Der biodynamische Ansatz in der Craniosacralarbeit nach Dr. Sutherland und J. Jealous ist Schwerpunkt dieses Seminars. Deine Erfahrungen aus Seminar 1 in der strukturellen Craniosacralarbeit werden nun vertieft. Du lernst weitere Cranio-Rhythmen kennen und erfährst, wie du sie ansprechen und mit ihnen in Beziehung treten kannst.
Es ist ein in sich abgeschlossenes Seminar und offen für alle Therapeuten mit erworbenen Grundkenntnissen in der Craniosacral Therapie, auch von anderen Instituten.

Seminarinhalten
Primärer respiratorischer Mechanismus
Konzept des „ Breath of life“ und seine Entfaltung im System
3 Rhythmen: Craniosacral – Rhythmus, Longtide, Midtide
Gezeitenbewegung als Ausdruck von Gesundheit
Vertiefende Techniken für Schläfenbeine und Keilbein
Anatomie und Physiologie Schädelbasis
Beziehung zwischen Schädelbasis und Beckenboden
Erforschen der verschiedenen Wahrnehmungsebenen: Knochen-, Faszien-, Membranen- und Flüssigkeitsebene
Intraorale Techniken für das Kiefergelenk

Seminarzeit 80 Stunden = 100 UE in Theorie und Praxis

Du erhältst ein Studienheft, verschieden Lehrgangsunterlagen, ein ausführliches Skript (ca. 60 Seiten) für dein weiteres, von uns begleitetes Eigenstudium.

Seminarleiterinnen:
Sabine Röhrs, Dörthe Vollbehr

Termine:
21.03. bis 29.03.2025 – TÖZ Eckernförde
20.03. bis 28.03.2026 – TÖZ Eckernförde
Seminarzeit:
9 Tage = 100 UE Theorie,Praxis, Meditationen
8:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Gebühr:
960,00 EUR
Dieses Seminar ist anerkannt für Bildungsfreistellung. Finde Infos über Förderungsmöglichkeiten bei der Investitionsbank deines Bundeslandes. In Schleswig-Holstein: www.ib-sh.de
Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme am Ausbildungsseminar 1 – Geben von 30 Übungssitzungen und erhalten von 10 Sitzungen, Supervisionen – auch Praktizierende aus anderen Instituten mit vergleichbarem Ausbildungsstand sind willkommen.
Kontakt:
hallo@craniosacrale-balance.de

Ausbildungs-Seminar 3

Die Schwerpunkte dieses Seminars sind weiterführende Techniken für den Gesichtsschädel und die Schädelkapsel. Wir arbeiten mit einzelnen Wirbeln der Wirbelsäule und den Rückenmarkshäuten.
Außerdem wirst du eingeführt in erste Techniken zur Spannungslösung von Organen. Wir üben erste wichtige Schritte für die verbale Begleitung in der Cranio Behandlung.
Dein Verständnis für den biodynamischen Ansatz in der Craniosacral-Therapie darf sich vertiefen und erweitern, du wirst lernen, deiner Intuition noch mehr zu vertrauen.

Seminarinhalte
Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule
Rückenmark, Rückenmarkshäute und Wirbelkanal
Arbeit mit einzelnen Wirbeln und Segmenten
Anatomie und Physiologie des Gesichtsschädels
Techniken für Lösung von Jochbein, Siebbein, Tränenbein
Neue Griffe für Keilbein und Schläfenbein
Augenarbeit
Vertiefende Techniken für Kiefergelenk und Kaumuskulatur
Lösen von intraossären Spannungen am Hinterhaupt
Vertiefende Techniken für den Atlas (A/A/O-Triade)

Seminarzeit 80 Stunden = 100 UE in Theorie und Praxis

Du erhältst ein Studienheft, verschieden Lehrgangsunterlagen, ein ausführliches Skript (ca. 60 Seiten) für dein weiteres, von uns begleitetes Eigenstudium.

Seminarleiterinnen:
Sabine Röhrs, Dörthe Vollbehr

Termine:
14.02. bis 22.02.2025 – TÖZ Eckernförde
13.02. bis 21.02.2026 – TÖZ Eckernförde
Seminarzeit:
9 Tage = 100 UE Theorie,Praxis, Meditationen
8:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Gebühr:
960,00 EUR
Dieses Seminar ist anerkannt für Bildungsfreistellung. Finde Infos über Förderungsmöglichkeiten bei der Investitionsbank deines Bundeslandes. In Schleswig-Holstein: www.ib-sh.de
Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme am Ausbildungsseminar 2 – Geben von 30 Übungssitzungen und erhalten von 10 Sitzungen, Supervisionen – auch Praktizierende aus anderen Instituten mit vergleichbarem Ausbildungsstand sind willkommen.
Kontakt:
hallo@craniosacrale-balance.de

Supervisions – Seminare in Eckernförde

Die Supervisionen finden mehrfach zwischen den einzelnen Ausbildungs-Seminaren in Gruppen statt. Sie dienen dazu, den Seminarinhalt zu festigen und Antworten auf Fragen, die in den gegebenen Sitzungen entstanden sind, zu erhalten. Gemeinsam wiederholen wir verschiedene Aspekte der Anatomie und Theorie aus den Seminaren.
Du findest hier ebenfalls Gelegenheit, eigene Fragen und Anregungen zur Craniosacralarbeit einzubringen. Aus den aufkommenden Themen erarbeiten wir Behandlungskonzepte, welche ihr dann in Zweiergruppen gemeinsam im ausführlichen Cranioaustausch umsetzt.
Uns ist es wichtig, euch in den Supervisionen viel Raum für die praktische Cranioarbeit zu ermöglichen.

Seminarleiterinnen:
Sabine Röhrs, Dörthe Vollbehr, Eva Hübner

Termine:
30. & 31.08.2024 – TÖZ Eckernförde – Sabine & Dörthe
12. & 13.09.2025 – TÖZ Eckernförde – Sabine & Dörthe
Seminarzeit:
Fr 16-22 Uhr und Sa 9-14 Uhr Theorie und Praxis
Gebühr:
140,00 EUR
Kontakt:
hallo@craniosacrale-balance.de

Supervisions – Seminare in Husum

Die Supervisionen finden mehrfach zwischen den einzelnen Ausbildungs-Seminaren in Gruppen statt. Sie dienen dazu, den Seminarinhalt zu festigen und Antworten auf Fragen, die in den gegebenen Sitzungen entstanden sind, zu erhalten. Gemeinsam wiederholen wir verschiedene Aspekte der Anatomie und Theorie aus den Seminaren.
Du findest hier ebenfalls Gelegenheit, eigene Fragen und Anregungen zur Craniosacralarbeit einzubringen. Aus den aufkommenden Themen erarbeiten wir Behandlungskonzepte, welche ihr dann in Zweiergruppen gemeinsam im ausführlichen Cranioaustausch umsetzt.
Uns ist es wichtig, euch in den Supervisionen viel Raum für die praktische Cranioarbeit zu ermöglichen.

Seminarleiterinnen:
Sabine Röhrs, Dörthe Vollbehr, Eva Hübner

Termine:
22. & 23.11.2024 – Husum – Eva & Dörthe
21. & 22.11.2025 – Husum – Eva & Dörthe
Seminarzeit:
Fr 16-22 Uhr und Sa 9-14 Uhr Theorie und Praxis
Gebühr:
140,00 EUR
Kontakt:
hallo@craniosacrale-balance.de